Durchlaufartikel

V4 Text und Bild
Kasse

Beschreibung der Funktion

Bei Rent-a-Pos können Sie auch sogenannte Durchlaufartikel pflegen bzw. verwenden. Bei Durchlaufartikeln handelt es sich konkret um Artikel, für die sich eine klassische Lagerhaltung nicht rentiert. 

Um einen Durchlaufartikel in Ihrem Kassensystem nutzen zu können, gehen Sie bitte wie Folgt vor:

1. Gehen Sie zu tinyERP > Produktstamm > Produkte und legen Sie ein neues Produkt an. Speichern Sie Ihre Angaben. Alternativ können Sie ein bestehendes Produkt bearbeiten, dass Sie zum Durchlaufartikel machen wollen.

Da sich hier um einen Artikel ohne Lagerführung handelt, muss beim Lagerbestand "1" erfasst werden. Zudem muss "Lagerbestand NICHT aktualisieren, wenn Produkte verkauft werden" aktiviert werden.

Wichtig: Nach erstmaliger Erfassung kann die MwSt. nicht mehr geändert werden!

2. Bleiben Sie innerhalb des Produktes aus Punkt 1. Gehen Sie zu dem Reiter «Konfigurationen» und betätigen Sie die Option «Dieses Produkt als Durchlaufartikel nutzen». Speichern Sie Ihre neue Konfiguration.

Sie haben es geschafft! Innerhalb Ihres Kassensystems finden Sie nun den von Ihnen soeben angelegten Durchlaufartikel.

Klicken Sie auf den Durchlaufartikel. Es erscheint ein Dialogfenster, wo Sie folgenden Angaben tätigen können:

Anzahl: Geben Sie optional eine andere Anzahl der gewünschten Durchlaufartikel an. Standardmässig ist hier zunächst ein Wert von 1 gegeben.

Basispreis: Geben Sie den Basispreis für den entsprechenden Durchlaufartikel an, wenn dieser nicht CHF 0,- betragen soll.

Ermässigung in %: Geben Sie optional eine Ermässigung des Basispreises an.

Neuer Preis pro Stück: Hier erscheint automatisch die Summe, die sich aus den vorherigen Angaben zusammensetzt. 

Speichern Sie Ihre Eingaben mit dem dazugehörigen Button. Der Durchlaufartikel wird daraufhin in den Warenkorb gelegt.


Unsere Tools: Onlineshop Software | Kassensystem Einzelhandel | KMU Software | Newsletter Software