Beschreibung der Funktion

Kunden werden bei einer Bestellung automatisch in der Kundenverwaltung angelegt. Sie können im Menüpunkt «KUNDEN» die Kunden von Ihrem Onlineshop verwalten. Sie können Kundendaten ändern oder ergänzen, die Rabattgruppen bestimmen, spezifische Kunden-Dokumente einsehen oder spezifische Benutzer-Accounts hinzufügen.

 

Bei einer Bestellung im Onlineshop wird automatisch ein Eintrag im Kundenregister erstellt.

Neue Kunden erfassen

  • Wählen Sie im Menü Shop «KUNDEN» oder in der Navigation auf der linken Seite «KUNDENDATEN» und klicken Sie auf «KUNDEN»
  • Wählen Sie den Link «Neuen Kunden erfassen», um einen neuen Kunden hinzuzufügen. 

Kundennummer:
Die Kundennummer kann automatisch aus dem Shop generiert werden. Die Einstellung finden Sie hier: Einstellungen Kundenstamm

Kundendaten:

Erfassen Sie alle gewünschten Daten für die entsprechenden Kunden.

Standard-Währung: Hier können Sie eine spezifische Währung festlegen, in welcher sich die Preise Ihres Shops befinden, sobald sich ein Kunde bzw. der mit diesem Kunden verknüpfte Benutzer einloggt. Dabei erscheinen die Preise sowohl im Shop als auch im Warenkorb und im Checkout in dieser Währung.
Es stehen Ihnen nur die Währungen zur Auswahl, für welche Sie den Wechselkurs erfasst haben. >Anleitung

Tipp: Bei Kunden, welchen Sie eine Standardwährung direkt bei der Kunden-Erfassung zuweisen, sollte der Währungswechsel nach dem Einloggen des Kunden einwandfrei funktionieren. Bei Kunden, welche Sie schon erfasst haben und denen Sie erst nachträglich mit einer Währung ausstatten, kann es vorkommen, dass dieser automatische Währungswechsel zur Standartwährung nicht gleich auf Anhieb funktioniert. Der Kunde muss im eingeloggten Zustand zuerst seinen Warenkorb leeren und sich dann aus- und wieder einloggen. Danach sollten alle Preise in der für den Kunden gewählten Standardwährung erscheinen.

Interne Kundennotiz: Die interne Kundennotiz wird auf allen Dokumenten in tinyERP angezeigt.

Kontaktdaten:

Erfassen Sie alle gewünschten Daten für die entsprechenden Kunden.

Kundengruppen

Gruppe f. Rabatte:
Hier können Sie dem Kunden Rabattgruppen zuweisen, welche Sie zuvor erfasst haben.

Gruppe f. Zahlung / Versand
Sie können Ihrem Kunden spezifische Gruppen für Versand & Zahlung zuweisen, welche Sie zuvor erfasst haben.

Gruppe f. Ansichten & Darstellung
Auf dieser Gruppen können Sie eine Shopansicht oder Darstellung für eine Gruppe zuweisen. Wählen Sie hier eine Gruppe, deren zugeordnete Shopansichten & Darstellung dann für diesen Kunden gelten soll.

Gruppen f. Bezugsberechtigung

Hier können Sie eine Berechtigungsgruppe für einen Bezug definieren.
                                       
Verlauf

Im Verlauf sehen Sie, wann der Kunde erstellt, geändert oder mit einer Schnittstelle synchronisiert oder geändert wurde.

* = Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

Benutzer-Account zuordnen

 

Im Register Benutzer-Accounts können Sie einen oder mehrere Benutzer-Accounts pro Kunde zuordnen/entfernen, bearbeiten oder einen neuen erstellen.

 

Dazu gehen Sie folgendermassen vor:

Klicken Sie auf den Reiter «Benutzer-accounts» eines beliebigen Kunden. Hier können Sie unter dem Titel «Bestehenden Benutzeraccount zuweisen» im Feld mit der Lupe einen Benutzeraccount wählen, der bereits erstellt wurde. Klicken Sie anschliessend auf «hinzufügen».

Falls noch kein Benutzeraccount existiert, den Sie diesem Kunden zuordnen möchten, so haben Sie bei «Neuen Benutzeraccount» die Möglichkeit, einen zu erstellen. Klicken Sie dann auf «hinzufügen».

 

Nun werden die verknüpften Benutzer aufgelistet.

 

 

 

Sie können die Verknüpfung lösen, indem Sie rechts «Verknüpfung entfernen» anwählen.

Mit Klick auf «Bearbeiten» nehmen Sie Einstellungen am verknüpften Benutzer vor. Neben den folgenden Feldern können Sie auch ein neues Passwort an den Benutzer senden (Button: «neues Passwort an den Benutzer senden»).

 

Benutzername* / Vorname / Nachname / Angezeigter Name* / E-Mail-Adresse / Kennwort zurücksetzen
Hier befinden sich die Daten des Benutzers.

Gesperrt

Wird dieser Haken gesetzt, so kann sich der Benutzer nicht mehr einloggen.

  

Letzter Login

Datum und Uhrzeit des letzten Logins des Benutzers.

 

Activation Required

Setzen Sie hier den Haken, falls der Benutzer sich erst dann registrieren können soll, wenn er in einer Bestätigungs-Mail einen Aktivierungslink angewählt hat.

  

Rollen

Wählen Sie hier die Rollen an, welche der Benutzer innehaben soll. Die Rollen verwalten Sie unter Einstellungen > Benutzer und Gruppen > Gruppen. Anleitung

 

StatusHistory

Hier stehen Datum und Uhrzeit, sowie die Umstände der Benutzererstellung.

*=Pflichtfelder

 

Dieselben Einstellungen (bis auf StatusHistory) können Sie auch unter Einstellungen > Benutzer und Gruppen > Benutzer vornehmen, indem Sie beim jeweiligen Benutzer auf das Zahnrad-Icon klicken. In den so aufgerufenen Einstellungen sind auch die Kunden aufgelistet, mit denen der Benutzer verknüpft wurde.

 

 

Siehe auch Benutzer Login / Passwort ändern / Benutzer-Profil

oder Benutzer und Gruppen verwalten

 

Dokumente

Im Reiter Dokumente sehen Sie relevante Dokumente aus tinyERP, welche mit dem Kunden verknüpft sind. Diese können&nb