Mindermengenzuschlag

Shop

Beschreibung der Funktion

Sie können nicht nur diverse Versandarten für alle Kunden bzw. bestimmte Kundengruppen definieren, sondern auch festlegen, bis zu welchem Mindestbestellbetrag ein Mindermengenzuschlag erhoben werden soll. Das fördert das Kundenkaufverhalten und trägt zum Umweltbewusstsein bei.

Zur Bestimmung eines Mindermengenzuschlags legen Sie über Shop > Stammdaten > Versandarten eine neue Versandart mit dem Button «Neue Versandart erfassen: Versand» an.

 

Bei «Versandname» und «Identifikation» tragen Sie den gewünschten Namen für die Versandart ein. Ferner ist bei «Auswählbar» anzugeben, unter welchen Umständen diese ausgewählt werden kann. Bei «MWSt.» geben Sie an, welche Mehrwertsteuer betrachtet werden soll.

 

Generell gibt es die folgenden Möglichkeiten:

 

Versandart mit MwSt-Satz 7,7% («Normalsatz») mit Versand und mit Mindermengenzuschlag

 

Versandart mit MwSt-Satz 7,7% («Normalsatz») ohne Versand und mit Mindermengenzuschlag

 

Versandart mit MwSt-Satz 2,5% («Reduziert») mit Versand und mit Mindermengenzuschlag

 

Versandart mit MwSt-Satz 2,5% («Reduziert») ohne Versand und mit Mindermengenzuschlag

 

Versandart mit MwSt-Satz 0% («Steuerfrei») mit Versand und mit Mindermengenzuschlag

 

Versandart mit MwSt-Satz 0% («Steuerfrei») ohne Versand und mit Mindermengenzuschlag

 

Anschliessend definieren Sie direkt darunter die Höhe des Mindermengenzuschlags für die gewünschten Kundengruppen. «Basic» bezieht sich dabei auf alle Kunden. Bei «Versand» muss die «Versandart auswählbar für …» aktiviert sein. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter:

 

https://helpdesk.rent-a-shop.ch/hilfe/kundengruppe-versand-zahlung

 

Wichtig: Neben dem «Mindermengenzuschlag» müssen Sie auch einen «Mindestbestellbetrag» festlegen.

 

Danach geben Sie über Shop > Stammdaten > Zahlungsarten an, für welche Zahlungsarten welche «Versandarten» gelten sollen.  


Unsere Tools: Onlineshop Software | Kassensystem Einzelhandel | KMU Software | Newsletter Software