Zahlungszuschlag

V4 Text und Bild
Shop
tinyERP

Beschreibung der Funktion

Sie haben die Möglichkeit, bei der Zahlungsart einen Zahlungszuschlag festzulegen. Das ist sinnvoll, wenn Sie für die Zahlungsart eine Gebühr erheben wollen.

 

Voraussetzungen

Keine. 

 

Zahlungszuschlag festlegen

  1. Zur Festlegung eines Zahlungszuschlages gehen Sie über das Menü zu Shop>Stammdaten>Zahlungsarten. Es wird Ihnen eine Übersicht von allen bisher erfassten Zahlungsarten angezeigt. 
  2. Legen Sie eine neue Zahlungsart an mit einem Klick auf den Button «Neue Zahlungsart». Alternativ dazu klicken Sie auf das Bleistift-Symbol der entsprechenden Zahlungsart.
  3. Unter «Zahlungszuschlag» tragen Sie den gewünschten Betrag ein.
  4. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche «Speichern».

 

Generell kann ein Zahlungszuschlag absolut oder prozentual eingegeben werden. Ferner können Sie positive und negative Werte verwenden. Diese werden als Zuschlag oder Skonto ausgewiesen.

Zudem können Sie festlegen, für welche Kundengruppen der Zahlungszuschlag ab einer bestimmten Summe entfällt. Hierzu ergänzen Sie einfach bei der gewünschten Kundengruppe die Angabe «Kein Zahlungszuschlag ab».

Wichtig: Der Zahlungszuschlag (Surcharge) auf diverse Zahlungsmittel ist in der Schweiz meistens durch die Kreditkarten-Institute verboten und kann eine Busse zur Folge haben. Bitte klären Sie das mit dem jeweiligen Payment-Service-Anbieter vorher ab!


Ähnlich Beiträge

Produkt Thema
In diesen Hilfe Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie eine neue Zahlungsart erfassen können.
Shop
tinyERP
1067
Unsere Tools: Onlineshop Software | Kassensystem Einzelhandel | KMU Software | Newsletter Software