Neue Funktion

Beschreibung der Funktion

Digitale Produkte verkaufen

Verkaufen Sie digitale Produkte (E-Güter wie Softwareschlüssel, Ebooks, Zugangsdaten, etc.) mit Rent-a-Shop. Diese werden an Ihre Kunden per E-Mails mit oder ohne Anhang gesendet. Mit dieser Funktion können Sie Software, Grafiken und E-Books sowie Audio- und Videodateien verkaufen.

Hinweis: Der Verkauf von digitalen Gütern ist eine Zusatzfunktion (10 Credits) und für alle  Rent-a-Shop-Abos verfügbar. Sie benötigen ebenfalls tinyERP für den Versand des digitalen Gutes. 

Wie funktionieren digitale Produkte (E-Güter) ?

Digitale Produkte werden wie normale Produkte erfasst und im Onlineshop verkauft. Um digitale Produktbestellungen auszuführen, sendet Rent-a-Shop ein E-Mail mit den entsprechenden Daten. Kunden können auch alle gekauften Produkte von der Bestelldetailseite in Ihrem Shop herunterladen.

Rent-a-Shop sendet die Daten der digitalen Produkte erst nach Zahlungseingang.

Es gibt zeitliche oder mengenmässige Begrenzung Ihrer digitalen Produkte oder deren Downloads, sodass Sie so viele erfassen und verkaufen können, wie Sie benötigen.

Digitales Produkt erfassen: 

Um ein digitales Produkt hinzuzufügen:

1. Gehen Sie in Rent-a-Shop Einstellungen > Zusatzfunktionen.

2. Aktivieren Sie die Funktion Digitale Güter. Hierfür muss auch ein Abonnement von tinyERP aktiviert sein.

3. Nehmen Sie mit dem Support Kontakt auf. Wir müssen Ihnen die gewünschten Vorlagen erfassen. 

4. Erfassen Sie ein neues Mengengerüst (Shop > Übersicht > Stammdaten) mit der Warenart Dienstleistung.  

5. Erfassen Ihre Produktdaten wie bei einem normalen Produkte als Dienstleistung mit 7.7% MwSt also dem normalen Satz. Da es sich, um eine Dienstleistung handelt, können Sie ein neues Ertragskonto zB.3400 erfassen und dieses dem Produkt zuweisen. Ein Verkauf wird so dem Dienstleistungsumsatz zugewiesen

6. Aktivieren Sie nun auf dem Reiter Konfigurationen das Plugin "Dieses Produkt für Digitale Datensätze nutzen.". 

7. Wählen Sie nun den Datensatz aus, welchen Ihnen der Support erfasst hat. Somit ist ihr Digitales Produkt nun bereit für den Verkauf. In einem weiteren Schritt erfassen Sie die Datensätze.  

Digitale Produkte Datensatzquelle auswählen

 

Datensätze für digitale Güter erfassen

1. Navigieren Sie zu tinyERP > Übersicht > Produktstamm.

2. Wählen Sie im Menü links die Digitalen Datensätze. 

3. Wählen Sie den Datensatztyp aus für welchen Sie Einträge erfassen möchten und erfassen Sie Ihre Einträge. Diese werden dem Kunden per E-Mail zugestellt. 
1) Neuer Datensatz erfassen
2) Datensatz bearbeiten
3) Datensatz löschen

 Hinweis: Haben Sie viele Datensätze ? Diese können wir Ihnen gerne direkt importieren. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.  

 

E-Mail-Versand für digitale Güter konfigurieren

Nach erfolgreicher Bestellung und Bezahlung der Rechnung in tinyERP (Rechnung, Vorauskasse = manueller Zahlungseingang, Kreditkarte = automatisch), findet der Versand von ihrem Digitalen Datensatz statt. So erstellen Sie die Mailvorlage: 

1. Navigieren Sie zu tinyERP > Übersicht > Gestaltung und wählen Sie den Menüpunkt Mailvorlagen. 

2. Klicken Sie den Button Neue Mailvorlage erstellen

3. Erfassen Sie folgende Einstellungen. Name der Vorlage, Sprache und Anwendbar für Versand Digitaler Datensatz

4. Verfassen Sie den Mailinhalt mit eine entsprechenden Signatur. Der Platzhalter $Record zeigt dem Empfänger der E-Mail die Datensätze an. Dateien werden in Anhang gesendet. 

Hinweise: 

  • Pro Bestellung kann maximal ein Datensatz bestellt und versendet werden. 
  • Der Versand des E-Mails wird im Mailarchiv gespeichert. 

 

 


Ähnlich Beiträge

Produkt Thema
In tinyERP können Sie Ihre Dokumente einfach und bequem aus dem Dokument heraus per E-Mail versenden. Dabei wird das Dokument als Anlage mitversendet.
1172
FAQ
Auf dieser Seiten finden Sie eine Übersicht höufiger Fragen zum Thema Domain und E-Mail.
1042
Anhand der Produktgruppen werden die Menüstruktur, sowie die zugehörigen Kategorieseiten in Ihrem Webshop dargestellt. Sie bleiben eher statisch im Gegensatz zu den Produktdetailseiten, die fortlaufend öndern können. Daher ist es wichtig, eine logisc
1011
In tinyERP haben Sie die Möglichkeit, Mailvorlagen zum Versenden von Dokumenten zu erstellen. Die Vorlage kann dann auf dem jeweiligen Dokument ganz unten mit dem Button åÇPER MAIL SENDENåÈ aufgerufen werden. Die versendeten E-Mails werden im Mailarchi
1144
In Rent-a-Shop können Sie Produkte, Produkte mit Varianten oder Produkte mit Optionen erfassen. In diesem Beitrag lernen Sie, wie Sie einen neues Produkt ohne Varianten oder Optionen erfassen.
1191