Zahlungsarten erfassen

Shop
tinyERP

Beschreibung der Funktion

In diesem Hilfe-Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie eine neue Zahlungsart erfassen können.  

 

Voraussetzungen

Keine.

 

Neue Zahlungsart erfassen

  1. Gehen Sie über das Menü zu Shop/tinyERP>Stammdaten>Zahlungsarten. Hier werden sämtliche Zahlungsarten aufgelistet, die Sie in Ihrem Shop erfasst haben.
  2. Klicken Sie auf den Button «Neue Zahlungsart», um eine Zahlungsart hinzuzufügen. Vergessen Sie nicht zu speichern.

 

Beschreibung der Einstellungen

Name: Geben Sie einen aussagekräftigen Namen. Diesen sieht der Kunde nachher im Shop bei der Auswahl der Zahlungsmittel.

Identifikation: Die Identifikation muss eindeutig sein. Sie wird zum Datentausch mit Drittsystemen verwendet.

Zahlungsart: Bei der Zahlungsart wählen Sie Rechnung, Kreditkarte, Vorauskasse oder Barzahlung aus. Für PostFinance, PayPal und Saferpay wählen Sie Kreditkarte. 

Zahlungsanbieter: Das Feld erscheint, wenn Sie Kreditkarte gewählt haben. Es zeigt alle Zahlungsanbieter, welche standardmässig von Rent-a-Shop unterstützt werden. Wählen Sie in diesem Feld den gewünschten Zahlungsanbieter aus.

Sortierung: Mit der Sortierung können Sie die Reihenfolge der Zahlungsarten bestimmen, die der Kunde zur Auswahl hat.

MwSt.: Wählen Sie den MwSt.-Satz aus.

Zahlungszuschlag abs/%: Sie können einen Zahlungszuschlag absolut oder prozentual eingeben, wenn Sie für die Zahlungsart eine Gebühr erheben wollen. Sie können positive und negative Werte verwenden. Diese werden als Zuschlag oder Skonto ausgewiesen.

Wichtig: Der Zahlungszuschlag (Surcharge) auf diverse Zahlungsmittel in der Schweiz ist meistens durch die Kreditkarten-Institute verboten und kann eine Busse zur Folge haben. Bitte klären Sie das mit dem jeweiligen Payment-Service Anbieter vorher ab.

Konto (für die Buchung des Zahlungseingangs): Beim Konto können Sie das gewünschte Konto erfassen, welches eine Buchung in tinyERP erstellt.

Zahlungsfrist (Tage): Die Eingabe der Zahlungsfrist dient dazu, wenn Sie einen Mahnungslauf in tinyERP erstellen.  

Währungen: Erfassen Sie, für welche Währungen die Zahlungsart angezeigt werden soll.

Versandarten: Bei den Versandarten können Sie die Zahlungsart für die jeweilige Versandart freigeben. Wählen Sie aus, welche Versandsoption(en) mit diesem Zahlungsmittel möglich sind.

 

Zahlungsart für Kundengruppen konfigurieren

Sie können pro Kundengruppen die Zahlungsart individuell freischalten. Zusätzlich können Sie einen Mindest- oder Höchstbestellbetrag festlegen und den Betrag ohne Zahlungszuschlag bestimmen. 

 

Bitte beachten Sie: Machen Sie im Anschluss eine Test-Bestellung, um zu überprüfen, ob auch alles reibungslos funktioniert! Prüfen Sie alle Zahlungsarten auch in Kombinationen mit den Versandarten.

 

Neue Kundengruppen für Zahlung und Versand erfassen

  1. Gehen Sie über das Menü zu Shop/tinyERP>Kundendaten>Gruppe: Zahlung & Versand. Es werden sämtliche Gruppen aufgelistet, welche Sie in Ihrem Shop erfasst haben.
  2. Wählen Sie den Link «Neue Kundengruppe», um eine Kundengruppe hinzuzufügen.
  3. Geben Sie den Namen der Kundengruppe sowie einen dazu und die Identifikation ein.
  4. Wählen Sie die Standard-Zahlungsart und speichern Sie Ihre Eingaben. 

 

 

 


Unsere Tools: Onlineshop Software | Kassensystem Einzelhandel | KMU Software | Newsletter Software