Beschreibung der Funktion

Sie möchten die Zahlungsmittel PostCard und Post E-Finance nützen ? Mit unserer Schnittstelle zu Saferpay ist dies möglich. Diese Anleitung zeigt Ihnen wie Sie PostFinance E-Payment via Saferpay anfordern können. 

Der Kommissionssatz ist im Moment bei 1.9%. (Die genauen Daten erhalten Sie PostFinance direkt).

Es gibt 2 Varianten, um PostFinance zu beantragen. Entweder haben Sie noch keine Verträge mit Saferpay oder Sie haben bereits einen Vertrag mit Saferpay. 

  1. Ohne Saferpay Vertrag

    Sie können direkt bei der Anmeldung das Zahungsmittel wählen. Saferpay beantragt dann in Ihrem Auftrag eine PostFinance Akzeptanzvertrag. 

  2. Mit bestehendem Saferpay Vertrag

    Damit Six Payments Services AG diese Zahlungsmittel aufschalten kann, bedarf es eines Akzeptanzvertrages zwischen ihrem Unternehmen und der PostFinance. Bitte senden Sie eine entsprechende E-Mail an die PostFinance und schliessen Sie den Vertrag ab. Saferpay erhält dann eine entsprechende Meldung von der PostFinance und wird die Zahlungsmittel freischalten. 

    *** E-Mail an PostFinance ***

    Betreff: Akzeptanzvertrag Post E-Finance und PostCard für Saferpay Schnittstelle

    Empfänger: aqs@postfinance.ch

     

    Inhalt:
    Sehr geehrte Damen und Herren

     

    Gerne würden wir in unserem Onlineshop www.ihredomain.ch Post E-Finance und PostCard als Zahlungsmittel anbieten. Der Payment Service Provider ist SIX Saferpay und wir benötigen hierfür einen Akzeptanzvertrag.

     

    Shop-URL: www.ihredomain.ch

    Shopsoftrware: Rent-a-Shop.ch – HiHo GmbH

     

    ***